DSGVO (Deutschland – Germany)

lgemeine Informationen zur DSGVO
Finden Sie in unserem Blog Artikel hier >

 

Welche Daten verarbeitet die mdct Group, wenn jemand meine Website besucht?
Beim Aufruf Ihrer Webseite durch Besucher werden die IP-Adressen dieser Besucher erfasst und in Logfiles gespeichert. Die IP-Adressen der Besucher Ihrer Webseiten speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen. Diese wird aber nach 48 Stunden gelöscht.

Werden automatisch Trackin-Tools aktiviert?
Nein. Dies ist nur bei unseren eigenen Webseiten sowie bei unseren Produkten (Cloud Management Suite, Cloud Office,…) der Fall. Wenn Sie unsere Analytics Lösung nutzen, müssen Sie aber die dafür nötigen Punkte erfüllen.

 

Wie schließe ich eine ADV nach der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ab?
Wenn Sie im Rahmen unserer Dienste personenbezogene Daten verarbeiten, sind Sie und wir gemäß Art. 28 DSGVO verpflichtet, eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abzuschließen. Bitte prüfen Sie, ob Sie mit den von uns bereitgestellten Leistungen personenbezogene Daten verarbeiten. Sollte dies der Fall sein, schließen Sie bitte diese Vereinbarung mit uns ab.

So schließen Sie eine ADV mit uns ab.

 

 

Thema „Whois-Datenbank“.
Als Domain-Inhaber sind Ihre Daten für die Registrierung öffentlich in der Registrierungsstelle hinterlegt. Zu dieser Aktion sind wir gesetzlich verpflichtet. Allerdings sind die rechtlichen Fragen zur Registrierung der „ICANN“ derzeit noch nicht abschließend gegklärt. Siehe diesen Artikel bei t3n

 

Wo liegen die Daten?
Genaue Informationen zu unseren Rechnezentren können wir aus Sicherheitsgründen nicht geben. Grundsätzlich ist bei uns der Server-Standort Deutschland per Default aktiv. Wir bieten zudem weitere (weltweite) IT Standorte (unterschiedlich nach Produkt an), aber ohne Ihr Eingreifen werden diese in Deutschland verarbeitet und gespeichert. Die von uns genutzten Rechenzentren stehen in Berlin und Frankfurt. Diese Rechenzentren sind hoch modern und werden 24/7 überwacht und verwaltet, durch verschiedene Zugangskontrollen und weitere technische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Diese Systeme sind Redundant ausgelegt und bietet eine hohe Ausfallsicherheit bei Störungen oder anderen Problemen. Weitere Informationen zu unserer IT Technik

 

DSGVO ready!
Unsere Produkte entsprechen grundlegend von unserer Seite den neuen Vorschriften zum Datenschutz. Hierbei weißen wir darauf hin, dass um alle Richtlinien zu entsprechen von Ihrer Seite ggf. ein ADV und weitere Maßnahmen getroffen werden müssen!

 

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne jederzeit an unsere Kundenservice wenden, zudem haben wir eine zusätzliche Webseite rund um die DSGVO.

 

Hinweis
Dies ist keine Rechtsberatung. Wir führen hier lediglich Informationen auf, um Ihnen den Umgang mit der DSGVO zu erleichtern. Wir übernehmen keinerlei Haftung für den Inhalt, bitte wenden Sie sich bei rechtlichen Fragen an Ihre Rechtsberatung.