Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV)

Wenn Sie im Rahmen unserer Dienste personenbezogene Daten verarbeiten, sind Sie und wir gemäß Art. 28 DSGVO verpflichtet, eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abzuschließen. Bitte prüfen Sie, ob Sie mit den von uns bereitgestellten Leistungen personenbezogene Daten verarbeiten. Sollte dies der Fall sein, schließen Sie bitte diese Vereinbarung mit uns ab. Mit dem Abschluss dieser Vereinbarung verpflichten Sie uns, die Verpflichtungen eines Auftragverarbeiters nach Art. 28 DSGVO einzuhalten.
Sie können diese Vereinbarung im Falle einer Kontrolle durch Ihre Datenschutzaufsichtsbehörde vorlegen.


Download (Edition 13.04.2019 V 2.0)
Download ADV (PDF)

So gehen Sie vor
- Laden Sie die oben angegebene PDF herunter
- Drucken Sie dieses in zweifacher Ausführung aus
- Unterzeichnen Sie das Dokument (Bevollmächtigte Person)
- Senden Sie es uns ebenfalls in zweifacher Ausführung zurück
- Sie erhalten ein Exemplar nach Gegenzeichnung zurück



Postadresse:
Götz & Oberhauser IT GbR
Riederbuch 9
85298 Scheyern
Deutschland/Germany